Meine Foto-Ausrüstung

Erst seit 2008 fotogafiere ich digital. Warum, ist leicht erklärt: Bis dahin war ich mit meinem hochwertigen Equipment - Contax Kameras mit Objektiven von Carl Zeiss - und den unvergesslichen Farben des legendären Fuji Velvia 50 ASA Diafilm immer hoch zufrieden. Dennoch verlockten irgenwann die Möglichkeiten und Vereinfachungen des Arbeitsablaufs ("workflow") zum Umstieg. Wie fast alle Fotografen habe ich es nie bereut, auch wenn ich heute beim Betrachten (und scannen) mancher Dias noch manchmal eine Träne verdrücke...

Im Detail:

  • 2 NIKON Kameragehäuse:
    • Nikon D7000
    • Nikon D90
  • Optiken:
    • AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR 
    • AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3,5-5,6G ED VR Ⅱ(an D90)
    • Tokina 12-24 f/4 AT-X PRO DX II
    • Tamron SP AF 90mm F/2,8 Di MACRO 1:1
    • Sigma 70-200 f/2,8
    • Walimex Fishauge
  • Filter: Pol-, UV-, Grau- und Grauverlauffilter verschiedener Hersteller
  • Blitz:Nikon SB 600
  • Stativ: von Gitzo mit Gitzo Kugelkopf GH3750
  • Fototaschen von LowePro und Kalahari
  • Fotorucksack von Burton (hat auch Platz für Wasserflaschen, Tagesgepäck oder "Schönwetterbiwak")
  • Für O-Ton Aufnanhmen verwende ich
    • das neue Nikon ME-1 Stereo-Mikrophon zum Aufsetzen auf den Blitzschuh
    • Zoom H2

 

 

23.01.2012

Diashow-Produktion und Projektions-Equipment

Da vertraue ich auf die bewährte Wings Platinum Software, die schönen, natürlichen Farben und gute Helligkeit des Canon Beamers SX7 und die immer gerne in Anspruch genommene Beratung von Füss-AV!

  • Zur Bildbearbeitung und Archivierung verwende ich "je nach Bedarf": Adobe Photoshop CS3, ACDESee, Nikon Capture 2 NX und ab sofort Adobe Ligthroom 3 
  • Diashow-Software: Stumpfl Wings Platinum 4 Professional
  • Beamer: Canon XEED SX7
  • Rechner: Shuttle PC
  • Mobile Bildwände von Stumpfl (3x2m, 4,5x3m, 6x4m)